Haaaaaaa!

Da sitz ich nach einem anstrengenden Tag, lese gerade eine fertig geschriebene Geschichte noch einmal Korrektur, komm auf blöde Fehler drauf und denke mir: Lasst das jetzt am besten einfach sein, ist ja schon Abend und draußen wird´s finster, tust stattdessen einfach ein bissl Bloggen.

Sehe in der Statistik bei den Sucheinträgen (ja, liebe Leser – ich kann das sehen, wenn Sie zu diesem Blog gelangt sind, weil Sie auf Google einen Sucheintrag gemacht haben, der Sie hierher führte, aber keine Angst, ich kann nur den Suchbegriff sehen, nicht den Suchenden):

Dubliners Playlist Metropol 2011.

Und brauche nur ein paar Klicks, um herauszufinden: Die haben jetzt fünf Konzerte in Folge in Wien gegeben und heute, Beginn genau jetzt, ist das letzte.

Haaaaaaaaa! Kein Plakat ist mir aufgefallen, niemand hat was gesagt und der Kulturteil des FORMAT hat das sträflich verschwiegen. Da werde ich mich morgen bei der Kollegin beschweren. Jedenfalls, gestern in der Früh beim Herfahren nach Wien dachte ich mir noch, wie fein es wäre, jetzt wieder einmal ein Konzert der Dubliners zu sehen. Und nun das. Haaaaaaaaaa! Noch einmal.

Sehe aber: Am Samstag sind sie in Linz, vielleicht erbarmt sich ja eine meiner zwei Linzer Studienkolleginnen, die ich übermorgen eh auf der Donauuni in Krems sehe, und…

Und falls das nicht klappt, habe ich herausgefunden (jetzt wollte ich´s nämlich ganz genau wissen, damit sowas nicht noch einmal passiert): 29. und 30. Dezember, die Dubliners, Dublin, live, Vicar Street. Was Größeres gibt´s nicht, außer natürlich Königin Sinéad oder der ewig besoffene Shane MacGowan treten dort auf.

Was glauben Sie, wo ich die letzten Tage dieses Jahres verbringen werde?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s