Und selbstverständlich…

Selbstverständlich hat sich Google, wohl als Reaktion auf meine Mailblockade, nun doch noch eine kleine Boshaftigkeit einfallen lassen – und über Nacht alle Bilder aus diesem Blog entfernt.

Es ist mir zu mühsam, sie drei Jahre zurück reichend neu aus dem Archiv heraus zu suchen und frisch hochzuladen, ich bitte Sie um Verständnis. Stattdessen starte ich hier und jetzt einen kleinen Countdown: Ich habe die Nase voll von diesem katastrophalen Unternehmen und wechsle zu WordPress. Mit dem 50.000sten Besucher hier bin ich weg. Derzeit halten wir bei 47.862. Schätze, Mitte Jänner dürfte es soweit sein.

Sie können das selbst verfolgen, indem sie auf den neu eingerichteten Zähler rechts oben schauen. Und keine Sorge, ich gebe Ihnen den neuen Links zum Blog rechtzeitig bekannt. Ich hoffe, Sie werden dann auch dort zu den regelmäßigen Lesern zählen. Danke für Ihre Treue schon jetzt!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s