Heute einmal: Würdigung

Ich kenne die Geschichte des Kollegen A. schon, die im FORMAT von morgen zum Thema Hypo erscheint. Ich kann Ihnen sagen: Unglaublich, wer da aller auf welche Weise Mist gebaut hat, es ist zum Heulen.

Bildschirmfoto 2014-02-20 um 12.41.23Werner Kogler, der Grüne Nationalratsabgeordnete, hat die Misere vergangenen Montag in seiner Rede im Parlament aber eh erstklassig erklärt. Sie sollten sich dieses rund 20-minütige Kleinod ebenfalls ansehen. Das ist quasi Pflichtprogramm in Sachen Staatsbürgerkunde. Klicken Sie einfach diesen Link an, dann kommen Sie auf die entsprechende You-Tube-Seite. So etwas Gutes, in der Sache Brillantes und im Ton Witziges hört man in unserem Hohen Haus, in dem nicht unbedingt die edelsten Rhetoriker wohnen, eher selten.

Und heute in der Presse: ein ausgezeichnetes Porträt über Kogler. Den Kollegen sind da ein paar großartige Formulierungen ausgekommen: „Der späte Josef Cap plus Fachwissen“ zum Beispiel, das hat was – obwohl Kogler damit fast ein wenig unter seinem Wert geschlagen wird. Ich hatte schon desöfteren bei Recherchen mit ihm zu tun, habe selbst auch das eine oder andere Interview abgearbeitet, und bin daher überzeugt: Das ist ein richtig guter Mann.

Am Ende seiner Rede sagte Kogler in Richtung Regierungsbank: „Geben Sie uns das Finanzministerium. Wir zeigen Ihnen, wie es geht.“ Er könnte es wahrscheinlich und er könnte es ziemlich sicher besser. Viel besser. Ich hab das ja vor zwei Jahren im Blogpost „Wenn ich so rank und denk“ schon gesagt, und jetzt darf ich mich ausnahmsweise einmal selbst zitieren: „Der Mann wäre jener Finanzminister, den Österreich braucht.“

Außerdem bin ich persönlich der Meinung: Diese Regierung ist rücktrittsreif. Es braucht Neuwahlen.

Und P.S.: Die Geschichte des Kollegen A. steht mittlerweile auch online auf format.at, einfach hier klicken!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s